CURAVIVA Glarus – der kantonale Dachverband der Heime und Institutionen - Arbeit und Bildung
Arbeit und Bildung

Arbeit und Bildung

Die zahlreichen Berufsfelder mit diversen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Betrieben unserer Mitglieder im Kanton Glarus widerspiegeln die Angebotsvielfalt unserer Institutionen.

Um die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner bei der medizinischen Versorgung, bei der Pflege und Betreuung wie auch in der Hotellerie, Freizeit- und Alltagsgestaltung zu erfüllen, werden Berufsleute verschiedenster Fachgebiete eingesetzt.

Die Arbeitsplätze unserer Mitglieder zählen zu den wichtigsten im Arbeitsmarkt des Kantons Glarus. Die Fach- und Assistenz-Mitarbeitenden in unseren Institutionen sind die Grundlage zur Leistungserfüllung. Im Weiteren fördern die Institutionen auch die Integration, indem sie beispielsweise Praktikumsplätze zur Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen und Flüchtlingen anbieten.

Durch das umfassende Berufsangebot, bieten wir jungen Menschen Ausbildungsplätze und Stellensuchenden eine Perspektive an.

Wir sind überzeugt, dass die Pflege und Betreuung von pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen vielseitig, anspruchsvoll und sinnstiftend ist.

Unsere Institutionen bieten folgende Berufsfelder an

  • Diplomierte/r Pflegefachfrau/mann HF (Höhere Fachschule) oder FH (Fachhochschule)
  • Dipl. Aktivierungsfachfrau/mann HF
  • Fachfrau/mann Langzeitpflege und Betreuung (FA)
  • Fachfrau/mann Gesundheit mit eidg. Fähigkeitszeugnis (FaGe EFZ)
  • Fachfrau/mann Betreuung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (FaBe EFZ)
  • Assistent/in Gesundheit und Soziales mit eidg. Berufsattest (AGS EBA)
  • Fachfrau/mann Hauswirtschaft EFZ
  • Köchin/Koch EFZ
  • Küchenangestellte/r EBA
  • Fachfrau/mann Betriebsunterhalt EFZ und EBA
  • Kauffrau/mann EFZ

Institutionen mit Angeboten für Erwachsene mit Behinderung und Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen bieten Ausbildungen in weiteren Berufsfeldern an

  • Sozialpädagogik
  • Arbeitsagogik
  • Heilpädagogik
  • Sozialbegleitung
  • und verwandte Berufe“

Weitere Informationen zu den verschiedenen Berufsfeldern finden Sie auf der Website der Berufs- und Laufbahnberatungsstelle des Kanton Glarus.

CURAVIVA Schweiz bietet für Fach- und Führungsleute in sozialen Institutionen praxisnahe und kompetenzorientierte Weiterbildungen an.

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln